TM "Tsvetnoy"
TM "Tsvetnoy"
Cookie-Settings
We use Cookies in order to optimize our website for you and to continuously improve it, as well as to display news, articles and advertisements in line with your interests. By confirming the "Accept" button, you consent to its use.
OK
Marke „Tsvetnoy"
Kollektion „Die Dackel"
Tatiana Timoshina
»Hallo, mein Name ist Tatiana Timoshina und ich lebe in der sibirischen Stadt Kemerowo. Wie alle anderen zeichnete ich in meiner Kindheit sehr gern, aber so hat es sich ergeben, dass ich mich für den Beruf eines Buchhalters entschied und 36 Jahre meines Lebens dem Bankwesen widmete.

Ich war immer von der angewandten Kunst angezogen und nachdem ich in Rente ging, konnte ich mich darin hineinknien. Am liebsten beschäftige ich mich mit Punkt- und Glasmalerei, Découpage und Batik. Aber auch von Aquarellen, Zentangle, intuitiver Acrylmalerei auf Holz und vielen anderen Dingen bin ich echt begeistert.

Mit 57 Jahren (2011) absolvierte ich die Abendabteilung einer Kunstschule. Warum erzähle ich das? Weil es nie zu spät ist, zu lernen, und Sie müssen keine Angst haben und nie sagen: Meine Zeit sei vergangen, bei mir klappt's nicht. Ihr Wunsch ist die Hauptsache. Bleiben Sie nicht stehen, entwickeln Sie sich weiter und gehen Sie immer nur vorwärts!«

Tatiana Timoshina

Malen nach Zahlen „Die Dackel"

Tatiana Timoshina und die Marke „Tsvetnoy" bieten eine Kollektion von Sets zum Malen nach Zahlen an. Jedes Bild ist 10 × 15 cm groß. Die Sets enthalten Farben, Pinsel, Mini-Staffelei.
Посмотреть каталог
Mehr über die Sets zum Malen nach Zahlen und Diamantstickerei erfahren Sie auf unserer Webseite

Mosaikbilder „Die Dackel"

Tatiana Timoshina und die Marke „Tsvetnoy" bieten eine Kollektion von Diamanmosaik-Sets an. Die Sets enthalten farbige Perlen, Werkzeug zum Layouten, Leinwand, Fotorahmen.
Посмотреть каталог
Informationen über die Autorin in jedem Malset
Und…
Andere Künstler und Künstlerinnen
Lust auf Zusammenarbeit?
Wenn Sie Künstler*in, Designer*in oder Illustrator*in sind, klicken Sie bitte auf diesen Link